Gesamter regionaler Berliner Ligenspielbetrieb ab sofort ausgesetzt !

 
Das Präsidium des Berliner Tisch-Tennis Verbandes hat heute (vorab der Feinabstimmung in der kommenden Präsidiumssitzung am Sonntagabend, d. 25.10.2020), beschlossen, dass die Saison 2020/2021 für den gesamten regionalen Ligaspielbetrieb Damen/Herren/Seniorinnen/Senioren/Jugend ab sofort (bis voraussichtlich zum 29.11.2020) ausgesetzt gilt.
Sollte sich die Fallzahlen-Entwicklung wieder stabilisieren/senken, sollen Begegnungen der Hinserie noch möglichst im Dezember 2020 und später (bis 30.06.2021) nachgeholt werden.
Die Rückrunde 2021 ist z.Z. nicht ausgesetzt, so dass alle regulären Spieltermine ab dem 01.01.2021 gültig sind.
Weitere Regelungen (zu Spielnachholungen, Saisonwertung und damit Auf- und Abstieg) werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

0 Kommentare:

Kommentar posten