Die Turnhalle der Gerhart-Hauptmann-Schule

Tischtennis für Jung und Alt (Dienstags 18-22 Uhr, Donnerstags und Freitags 18-20 Uhr)

Kreisliga wir kommen !

Erstmals steigt der TTV Friedrichshagen in die Kreisliga auf !!!

Vereinsmeisterschaft-Einzel 2019

Sieger der Vereinsmeisterschaft-Einzel 2019 ist Dominik Behringer (2.v.r.) !

Vereinsmeisterschaft-Doppel 2019

Sieger der Vereinsmeisterschaft-Doppel 2019 sind: Thomas Behrendt, Dominik Behringer, Jürgen Kleffe und Patrice Rischke !

Alles zur Gründungsgeschichte des TTV Friedrichshagen

Aus BSG Kabelwerk Köpenick wird der TTV Friedrichshagen, und mehr..!

Der Friedrichshagener TT-Cup !

Viele Informationen rund um den Friedrichshagener TT-Cup

Weihnachtsfeier 2019






Am 13.12.2019 findet unsere Weihnachtsfeier im Wirtshaus Rolandseck statt.
Alle Vereinsmitglieder sind recht Herzlich eingeladen.
Los geht es ab 18 Uhr wie gewohnt wird 1 Essen und 1 Getränk vom Verein übernommen.
Meldet euch bitte bei Uwe schnellstmöglich sofern noch nicht geschehen ob ihr teilnehmen könnt/wollt und was ihr essen möchtet --> Wirtshaus Rolandseck.

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal erwähnen, dass die ausstehenden Vereinsbeitragzahlungen bitte umgehend getätigt werden ;) und darauf hinweisen, dass die Beiträge jährlich bis zum 30.06 zu zahlen sind!

Abschließend wünsche ich allen Sportsfreunden und deren Famielen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in 2020!

6. Friedrichshagener TT-Cup 2019

   
Am 31.08.2019 fand der 6. Friedrichshagener Tischtennis-Cup mit 8 Mann- schaften aus Berlin und der Region Bremen statt. Der vom Wirtshaus Rolandseck gestiftete Wanderpokal wurde in 2 Staffeln mit je 4 Mannschaften ausgespielt. In der Staffel 1 qualifizierte sich SC Eintracht Berlin ungeschlagen für das Endspiel. In der Staffel 2 hat sich nach spannenden Spielen die SG Grüne Trift knapp vor TTV Friedrichshagen 1 für das Endspiel qualifiziert. Im Endspiel konnte sich diesmal der SC Eintracht Berlin (Gerhard Huschke, Matthias Schönknecht und Klaus Prösdorf) nach spannenden und niveauvollen Spielen mit 5:3 Spielen gegen die SG Grüne Trift durchsetzen und den Wanderpokal bei der Siegerehrung aus den Händen des Inhabers vom Wirtshaus Rolandseck, Sylvio Groß, in Empfang nehmen.

Cup Endstand:

1. SC Eintracht Berlin                      5. TSG Landbau Schöneiche
2. SG Grüne Trift                              6. TTV Friedrichshagen 2
3. TTV Friedrichshagen 1               7. FTSV Jahn Brinkum
4. SSV Rotation Berlin                     8. TSG Oberschöneweide

 Bester Einzelspieler des Turniers wurde Helmut Neumann ( TTV Friedrichshagen 1) mit 10:1 Spielen vor Gerhard Huschke ( SC Eintracht Berlin ) und Tino Eggert ( TSG Oberschöneweide ) mit jeweils 9:2 Spielen.
Nach Einschätzung der Mannschaften war dieser 6.TT- Cup ein gelungener Auftakt für die weitere TT-Saison 2019/2020.
 Ein Dankeschön gilt den Sponsoren vom Wirtshaus Rolandseck, Butterfly Store Berlin, EP: Benning und WS Projektentwicklung für die gestifteten Pokale und den Sachpreis. Ein besonderer Dank an alle ehrenamtlichen Helfer , die für das leibliche Wohl der Aktiven und TT-Fans sorgten und somit zum Gelingen des Turniers beigetragen haben. Am Ende des TT-Cups waren sich alle Mannschaften erneut einig:

„Wir kommen 2020 wieder zum 7.TT-Cup nach Friedrichshagen.“ 

 Uwe Jendritzki
Vereinsvorsitzender
www.ttv-friedrichshagen.de


Wartungsarbeiten in der Turnhalle, kein Training in der Woche vom 29.07 - 02.08 !

Wegen Wartungungsarbeiten findet kein Training in der Zeit vom 29.07.19 bis 02.08.19 statt!

6. Friedrichshagener TT-Cup terminiert !

Nachdem der 6. Friedrichshagener TT-Cup 2018 leider ausfiel, findet er in diesem Jahr wieder statt !
Es werden am 31. August 2019 folgende Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Bremen antreten.

TTV Friedrichshagen 1
TTV Friedrichshagen 2
TSG Landbau Schöneiche
FTSV Jahn Brinkum (Titelverteidiger)
TSG Oberschöneweide 2
SG Grüne Trift
SC Eintracht Berlin
SSV Rotation Berlin 2

Der Mannschaftswettbewerb wird mit 3 Spielern und einem Doppel gespielt werden.
Zum ersten mal wird der Cup mit unserem neuen Plastikball ausgetragen.
Ebenso wird TTV Friedrichshagen 1 erstmalig als Kreisligist antreten. Die Vorfreude ist groß und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Zum Turnier und zur Abendveranstaltung (Siegerehrung ab 18 Uhr im Wirtshaus Rolandseck) sind alle Spielerfrauen und TT-Fans herzlich willkommen.




Vereinsmeisterschaft-Einzel 2019











Dominik Behringer gewinnt die Vereinsmeisterschaft anno 2019!
In einem spannenden Finale setzte er sich mit 3:1 gegen den zweitplazierten Helmut Neumann durch. Nachdem Dominik bereits den ersten Satz verloren hatte war der 2. Satz auch lange Zeit ausgeglichen, bis er immer sicherer aufspielte und Helmut letztlich keine Chance ließ.
Auf den geteilten 3. Platz landeten Max - und Rato Klomsdorff!
Bei einer Teilnehmerzahl von 16 Spielern wurden 4 Gruppen a 4 Spieler ausgelost, anschließend wurde im K.O. System weiter gespielt.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern.






Vereinsmeisterschaft-Doppel 2019





Bei der am 28.05.2019 stattgefunden Vereinsmeisterschaft im Doppel (Die Doppelpaarungen wurden für jedes Spiel neu ausgelost) gab es gleich 2 neue Rekorde zu vermelden! Zum einen haben 20 Teilnehmer in 10 Doppel mitgewirkt ( soviele wie noch nie )!

Zum Anderen gab es nach 6 neu gemischten Doppel gleich 4 Spieler die jeweils 5 der 6 Spiele für sich entscheiden konnten.

Da man sich darauf einigte keine weiteren Doppel-Paarungen anzusetzen gab es somit erstmals nicht 1 sondern gleich 4 Sieger !

Gewonnen haben Thomas Behrendt, Dominik Behringer, Jürgen Kleffe und Patrice Rischke. herzliche Glückwünsche an die Sieger ;D und bis 2020 !


 

TTT Finale 2019 und der TTV Friedrichshagen ist mit dabei !

Am 18.05.2019 fand das Finale des Tischtennisturniers der Tausende (TTT) statt.
In diesem Jahr war der TTV Friedrichshagen mit 4 Jugendlichen "am Start" !
Über die Gruppenspiele haben sich Ruvan, Ludwig und Christoph für das Viertelfinale qualifiziert. Nach äußerst spannenden Spielen, die unserem Kinder- und Jugendtrainer Olf nach eigener Aussage ca. 3 Jahre seines Lebens gekostet haben, sind Ludwig und Christoph leider ausgeschieden.
Im Halbfinale unterlag Ruvan knapp im 4. Satz.
Das Spiel um Platz 3 war lange offen und hat allen Zuschauen und den Anfeuerern alles abverlangt. Am Ende haben wir uns alle über einen verdienten 4. Platz gefreut.

Herzlichen Glückwunsch an Paul,Christoph, Ruvan und Ludwig!

                               von Links nach rechts Paul, Christoph, Ruvan und Ludwig